Über mich

Carola Cordes

Vor über 25 Jahren machte ich meine ersten Erfahrungen mit der Naturheilkunden und besuchte ich meine erste Yogastunde als Teilnehmerin. Seinerzeit unter anderem als Rekonvaleszent nach einem Bandscheibenvorfall. Die Naturheilkunde und Yoga hat mir zu der vollständigen Genesung verholfen. Durch meine eigenen positiven Erfahrungen wurde der Wunsch in mir immer deutlicher, mich selbst ausbilden zu lassen und dieses Wissen und die Erkenntnisse dann an andere weiterzugeben.

Nach meiner absolvierten Ausbildung zur Yogalehrerin und zur Yogatherapeutin lies ich mich weiter zur Entspannungstrainerin und zur Fachtrainerin „Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)“ ausbilden.

Weiterhin habe ich eine 3-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin absolviert, die ich im April 2015 vor dem ´Landesprüfungsamt für Heilberufe der Freien und Hansestadt Hamburg` erfolgreich abgeschlossen habe.

Viele Jahre erteilte ich Yogaunterricht und leitete Gruppen in Elmshorn und Umgebung. Nach langer Suche habe ich nun seit September 2011 eigene Räumlichkeiten in der City von Elmshorn gefunden, die meinen Vorstellungen entsprechen und meinen Yoga-Teilnehmern in den Gruppen (bis max. 6 Teilnehmer) und auch im Einzelunterricht die nötige Atmosphäre zum aktiven Genießen ihrer Yoga-Einheit ermöglichen. Dort praktiziere ich auch als Heilpraktikerin. In vielzähligen Seminaren in den letzten Jahren haben ich mein Wissen und Behandlungsmethoden gefestigt und stetig erweitert.

„Das Erfahrungspotential als Yogalehrerin, Yogatherapeutin und Heilpraktikerin erweist sich als sehr positiv, da eine Krankheit – und natürlich auch die Vorsorge – von Heilpraktikern nicht nur von den Krankheitssymptomen her betrachtet werden sollte, um diese möglichst rasch zu beseitigen, sondern er/sie stellt vorrangig auch die Ursachen auf den Ebenen Körper, Seele und Geist bei der Behandlung einer Krankheit in den Mittelpunkt seiner Therapie.“

Heilpraktikerin und Yogapraxis Cordes · Carola Cordes · Peterstraße 19 · 25335 Elmshorn · Telefon: 0160 / 966 11 567